Fördermittel für Ihre Aus- und Fortbildung

Nutzen Sie die Möglichkeiten der öffentlichen Förderungen

Hier finden Sie einige Informationen zu den wichtigsten Förderprogrammen für Existenzgründer und junge Unternehmen. Dazu gehören auch Programme für bestimmte Zielgruppen z.B. für die berufliche Qualifikation oder für die Gründung eines Unternehmens aus der Arbeitslosigkeit. Grundsätzlich kann zwischen Zuschüssen, und Darlehen unterschieden werden. Für die meisten Förderungen gilt jedoch, dass diese bereits vor dem Beginn des Vorhabens beantragt werden müssen. Erkundigen Sie sich daher frühzeitig.

Bildungscheck NRW

Zuschuss 50 % max. 500 € / 2000 € für Weiterbildungen zur beruflichen Qualifizierung

Bildungscheck Brandenburg ( LASA )

Zuschuss 70 % für Weiterbildungsmaßnahmen die mindestens 715 € kosten

Bildungscheck Mecklenburg-Vorpommern

Zuschuss 75 % max. 500 € für Weiterbildung zur beruflichen Qualifikation

Bremer Weiterbildungscheck

Zuschuss 50 % / 70% max. 500 € für Weiterbildungsmaßnahmen zur beruflichen Qualifizierung

Bildungsprämie

Zuschuss 50 % max. 500 € für Weiterbildungen zur beruflichen Qualifizierung

Beratungsprogramm Wirtschaft NRW - für Gründungsberatung

Zuschuss 50 % max. 400 € je Tagewerk
Zuschuss 80 % max. 400 € je Tagewerk bei Gründung aus ALG II

Mikrokredite

5.000 und 25.000 € Darlehen durch Mikrofinanzinstitute
Investitionen und Betriebsmittelbedarf von Kleingründungen

ERP - Gründerkredit Startgeld

Darlehen bis zu 100.000 € für Existenzgründer und junge Unternehmen
Vergabe nach dem Hausbankprinzip 2 tilgungsfreie Anlaufjahre

Gründercoaching Deutschland

Zuschüsse für Gründungsberatung
Zuschuss 50 % max. 400 € je Tagewerk
Zuschuss 75 % max. 600 € je Tagewerk (u.a. neue Bundesländer)
Zuschuss 90 % max. 720 € je Tagewerk (Gründung aus ALG II)

Potenzialberatung NRW

ab 5 Jahren nach Gründung
Zuschuss 50 % max. 500 € pro Beratungstag – max. 15 Beratungstage

Gern beraten wir Sie, welche Förderprogramme für Sie in Frage kommen.

Für unsere Mitglieder leisten wir selbstverständlich aktive Unterstützung bei der Beantragung der passenden, in Frage kommenden Förderungen

Kontakt

Pin It on Pinterest

Share This